Farbkonzept Pavillon Kanti Baden 2012

Farbkonzept Pavillon Kanti Baden 2012

Der Schulraum Pavillon der Kantonsschule Baden ist als Provisorium für 5 bis 8 Jahre gedacht.

Der Aussen in mit einem dunklen Grau möglichst zurückhaltende Baukörper öffnet sich zum Innenhof hin und empfängt die Schülerinnen und Schüler mit der Farbe Rot – die dem Betrachter entgegen kommt und ihn so in die Begegnungszone, die emotionale Zone lockt. Mit dem Linoleum in Aubergine ist die Begegnungszone dunkel gehalten. Beim Eintritt in die Schulzimmer wird es hell, unbunt, sachlich – im Sinne eines geistigen und intellektuellen Austausches.

Die Farbgestaltung war kostenneutral.

Farbkonzept in Zusammenarbeit mit Metron AG, Brugg.